Weitere Lockerung und evtl Hallenöffnung nach dem 27.05.2020

Als Auflagen sind Zugangskontrollen, Abstandsregeln, Hygienekonzepte und die Nachverfolgbarkeit der Teilnehmer zu erfüllen

von Simone Scheuermann

 

Liebe Mitglieder,

nachdem bereits im Rahmen der Lockerungen der bisherigen Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie seit dem 7. Mai 2020 Breiten- und Freizeitsport in Freiluft-Anlagen, also auch auf unserem Sportgelände der C-Anlage wieder unter Einhaltung strenger Regeln möglich ist, wird nun ab dem 27. Mai 2020 Freizeitsport auch wieder in Sporthallen zugelassen.

Voraussetzung ist auch, dass der jeweilige Träger der Sportanlagen seine Zustimmung hierzu gibt. Diese liegt derzeit noch nicht vor, da nach Auskunft der VG Deidesheim die konkreten Vorgaben für die Öffnung von Sporthallen von der Landesregierung noch nicht mitgeteilt wurden. Hiermit ist jedoch kurzfristig zu rechnen, so dass wohl nach Pfingsten mit der Öffnung unserer Sporthalle gerechnet werden kann.

Mit einem normalen Sportbetrieb kann jedoch zumindest auf absehbare Zeit nicht gerechnet werden, da zunächst erhebliche Einschränkungen in der Weise bestehen, als dass Zugangskontrollen, Abstandsregeln, Hygienekonzepte, die Nachverfolgbarkeit der Teilnehmer durch Aufnahme von deren Personalien und die Vorgabe, dass sich Menschen möglichst wenig begegnen, unbedingt einzuhalten sind.

Die TSG Deidesheim ist bemüht, ihre Mitglieder weiter hinsichtlich der Einzelheiten aktuell auf dem Laufenden zu halten, was möglichst zeitnah immer über unsere Website erfolgt.

Mit sportlichen Grüßen Eure TSG Deidesheim

Zurück