Aktuelles


Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs ab 02.11.2020

Liebe Sportler/innen der TSG Deidesheim,

zum 2.11.2020 tritt die 12. Corona Bekämpfungsverordnung in Kraft. Diese zwingt uns unser Sportangebot bis Ende November einzustellen. Die aktuelle Verordnung, Teil 5, § 10 Sport und Freizeit gibt folgendes vor:

Auszug aus der 12. CoBeLVO, §10 Sport und Freizeit ...

Training und Wettkampf im Amateur- und Freizeitsport in Mannschaftsportarten und im Kontaktsport sind untersagt. Die sportliche Betätigung im Amateur- und Freizeitsport in Einzelsportarten auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist nur im Freien und nur alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören, zulässig. Im Übrigen gilt das Abstandsgebot nach § 1 Abs. 2 Satz 1 während der gesamten sportlichen Betätigung. Zuschauerinnen und Zuschauer sind nicht zugelassen; ausgenommen sind Verwandte ersten und zweiten Grades bei der sportlichen Betätigung Minderjähriger.

Die komplette 12. CoBeLVO steht euch hier zum Download zur Verfügung (§10 ist gelb markiert).

Wir bitten um Beachtung der neuen geltenden Vorgaben.

Kommt gut durch den November und vor allem - bleibt gesund!

Mit netten Grüßen von der Vorstandschaft eurer TSG Deidesheim

Bernd Anslinger & Simone Scheuermann

Achtung - Leichtathletiktraining für die Jüngsten in der Halle fällt bis auf Weiteres aus!

Für die Jüngsten (6-10-jährigen) kann nach den Herbstferien coronabedingt kein Training in der Halle angeboten werden. Die Übungsleiter Heiner Oehl und die Übungsleiterhelferin Nathalie Lattke bitten um Beachtung!

 

Evi Weis
Abteilungsleiterin Leichtathletik

Kinderturnen startet wieder

Ab dem 8. Oktober 2020 starten wir wieder mit folgendem Konzept:
 
Bis auf Weiteres mit zwei Gruppen mit max. 30 Personen:
 
Gruppe I:  2 - 4-Jährige: 15:00 - 15:55 Uhr
Gruppe II: 5 - 6-Jährige: 16:10 - 17:05 Uhr
 
Bitte um Beachtung folgender Vorgaben unseres Hygienekonzepts:
  • Mund-Nase-Bedeckung beim Betreten/Verlassen der Halle tragen! (altersabhängig)
  • Hände desinfizieren! Spender vorhanden.
  • Max. 30 Personen! – danach Zutrittsstopp.
  • Kontaktdatenerfassung notwendig! Liste im Eingangsbereich.
  • Kein Essen in der Turnhalle!
  • Bei Symptomen kein Zutritt!
  • Keine Begegnung aufeinanderfolgender Gruppen in der Halle, deswegen:
  • verkürzte Stunden sowie um 10 Minuten verschobener Beginn für Gruppe II
  • Verlassen der Halle über Ausgang an der Südseite!

Auf einen guten "Neustart" eure Katrin Köhl

 

+++ JODO - Derzeit noch kein Trainingsbetrieb möglich +++

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation und dem vorgeschriebenen Hygieneplan der Kreisverwaltung Bad Dürkheim kann in der Schulsporthalle der IGS bis auf weiteres kein Judo-Training/dienstags und JuJutso-Training/donnerstags stattfinden. 
 
Sobald sich die Sachlage ändert werden wir unsere Mitglieder entsprechend informieren.
 
Mit sportlichen Grüßen
Trainer Fritz Hagenmüller und Trainer Adolf Freudenmacher